Retentions-Drossel-Set RDS 28

Retentions-Drossel-Set RDS 28

Retentions-Drossel-Set RDS 28

Kontrollschacht KS 10/40

Kontrollschacht KS 10/40

Produktdatenblätter

Regulierbares Aufsatz-Drosselelement zum Einbau über Flachdachabläufen, mit Anschlusskragen, inklusive passendem Kontrollschacht, geeignet zum Bau von Retentionsdächern mit Anstauhöhen bis ca. 85 mm. Wasserdurchlass mittels Skala einstellbar und justierbar.

Retentions-Drossel RD 28: Material: Scheibe: Edelstahl; innerer und äußerer Ring: Polystyrol; Überlaufstutzen: Hart-PVC; Durchmesser Drossel: ca. 280 mm; Durchmesser Überlaufstutzen (innen): ca. 75 mm; Höhe Überlauf einstellbar: ca. 20 mm – 85 mm. Mittlerer Wasserdurchlass einstellbar: bei Start-Anstauhöhe 55 mm: von ca. 0,025 l/s bis ca. 0,60 l/s; bei Start-Anstauhöhe 85 mm: von ca. 0,030 l/s bis ca. 0,75 l/s.

Kontrollschacht KS 10/40 (Art.-Nr. 4011): Aus kunststoffbeschichtetem Aluminium mit seitlicher Schlitzung zum Wasserdurchlass. Abnehmbarer, verriegelbarer Deckel aus verzinktem und ebenfalls beschichtetem Stahlblech. Farbe: altsilber-antik; Höhe: ca. 10 cm; Schacht-Außenmaß (Transportzustand): ca. 40×40 cm; Flansch (ausgezogen, inkl. Schacht): ca. 40×63 cm; Öffnungsmaß: ca. 34×34 cm.

Zubehör: Aufstockelement für KS 10/40, Höhe 10 cm (Art.-Nr. 4012)

 

Ausschreibungstexte